ToolControl

ToolControl ist ein patentiertes Werkzeugüberwachungssystem, das wir entwickelt haben und vertreiben. Das Gerät wird außerhalb des Zerspanungsraumes montiert und ist in jede CNC-Steuerung und auch auf engstem Raum integrierbar. Die Werkzeugabfrage verläuft innerhalb der Zerspannung – mittels einer flexiblen Welle wird der Tastkopf mit der NC-Einheit verbunden. Über die Funktion „Teach In“ lernt ToolControl die Position des zu überwachenden Objektes. Bei den folgenden Tastzyklen wird die Ist-Position mit dem angelernten Wert verglichen und bei Abweichungen kommt es zur Fehlermeldung. Die Tastgeschwindigkeit kann programmiert werden, bzw. der Maschinentaktzeit angepasst werden.

ToolControl ist überall einsetzbar, wo z.B. optische Überwachungssysteme durch Späne und Kühlmittel ihre Funktion verlieren. Es ist auch zur Nachrüstung bestens geeignet.

Möchten Sie mehr wissen? Oder sind Sie sogar an dem Patent interessiert?

Sprechen Sie uns an!